Tägliche Sterbefälle in Deutschland 2016-2020

Hier habe ich öffentlich verfügbare Daten in einer für mich sinnvollen Kombination dargestellt. Erkennen lassen sich zwei Dinge: Zum einen starben in der ersten Jahres-Hälfte in Deutschland nicht mehr Menschen als durchschnittlich in den Vorjahren und zum anderen ist das ganze Corona-Theater – wenn es denn wirklich eine Pandemie gewesen sein soll – definitiv seit Anfang April vorbei. Zusätzlich ist zu beachten, dass hier die Toten MIT positivem SARS-CoV-2-Test aufgezählt sind und nicht die AN Covid-19 Verstorbenen!

Diese Statistik wird seit 18.05.2020 wöchentlich aktualisiert und enthält jeweils für Deutschland die Sterbefallzahlen pro Tag für 2016 bis 2020 (ab 1.1.2019 vorläufig) sowie die Todesfälle pro Tag in Zusammenhang mit COVID-19 seit 4.3.2020. Jeweils freitags kommen die neuen Daten vom Statistischen Bundesamt.

Zu dieser Grafik habe ich eine kleine Geschichte geschrieben, welche Sie auf Rubikon lesen können: https://www.rubikon.news/artikel/mit-toten-spielt-man-nicht

Grafik-Download: Sterbefaelle_Deutschland_2016-2020-V20201002.jpg

Obwohl es für Statistiker durchaus sehr spannend ist, möchte ich bei allem Zahlenspiel immer wieder darauf hinweisen, dass es am Ende nicht wirklich darum geht, wer wann mit oder ohne COVID-19 gestorben ist. Für mich wesentlicher ist das Wieder-Wahrnehmen von uns Menschen als natürliche, schöpferische Wesen, die evolutionär betrachtet eben einmal einen klitzekleinen Veränderungs-Kick mitmachen, von welchem wir uns als Menschen, wiederum evolutionär betrachtet, in kürzester Zeit erholen werden und auch diesmal, genau wie in den vergangen Millionen von Jahren, ein perfektes Arrangement mit dieser neuen Virus-Variante schließen werden.

Rechtlicher Hinweis/Copyright: Diese Grafik können Sie in unveränderter Form – entgegen den Angaben im Impressum – frei für private und kommerzielle Zwecke herunterladen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email
Scroll to Top